Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
Notfallsnummer-oben
header_01header_01
ÖRHB_Logo_2
Werbebanner_btn_8510at
Helfen auch Sie!
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Ausbildung
Ausbildung_neu

Mauer, Bezirk Amstetten
15. Juni 2010

Suchaktion nach vermisstem Mann

Der vermisste Mann befand sich seit 22. Mai freiwillig in Behandlung im LKA.

Am 11. Juni gegen 14:00 telefonierte er mit seiner Gattin und erklärte Spazieren gehen zu wollen. Als der Vermisste am Nachmittag und beim Abendessen nicht auf der Station war, wurde die Stationsleitung darüber informiert.

Am 15. Juni teilte die Gattin des Vermissten dem Personal der Station mit, dass ihr Gatte sich bis dato nicht mehr gemeldet hat. Daraufhin wurde die Betriebsfeuerwehr und die ÖRHB alarmiert. Zusätzlich wurde auch die Landesgruppe Oberösterreich verständigt.

Um 16:30 Uhr begannen die ersten Rettungsteams gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr


die Suche am Gelände des Krankenhauses. Dabei wurden die weitläufigen Außenanlagen, sowie die Keller und Dachböden des Stationsgebäudes durchsucht.

 

Um 21:30 Uhr wurde die Suche auf Grund weitere Anhaltspunkte abgebrochen.

 

Von der ÖRHB waren im Einsatz:

  • 24 Hundeführer
  • 21 Helfer
  • 1 Einsatzleiter
Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang